Anderthalb Monate nach seinem Amtsantritt wurde der Infrastrukturminister entlassen.

An diesem Donnerstagabend war ein argentinischer Regierungsminister sehr überrascht, nur anderthalb Monate nach seinem Amtsantritt die Nachricht von seiner ersten Abreise zu hören.der Schritt wurde durch einen formellen Antrag auf Rücktritt des Stabschefs Nicolas POS umgesetzt. “Ich werde sie ohne Peso lassen”, sagte der Präsident und bezog sich auf die Gouverneure, wenn das universelle Gesetz, das die Regierungspartei fördern will, nicht gebilligt wird.und der Ökonom, der eine abwechslungsreiche Karriere auf dem Gebiet der Politik hinter sich hat: Er weiß, wie man peronistische Bemühungen integriert, und dann war er Teil der Pro-Mauricio-Macri-Partei, als er Regierungschef der Stadt Buenos Aires war. Die argentinische Gemeinschaft in Madrid Sie tun es mitten in einem halbtägigen Streik im Land, der vom Allgemeinen Gewerkschaftsbund (CGT) mit dem Ausscheiden des Ministers ausgerufen wird. Die argentinische Regierung prüft die Möglichkeit, auch dieses Ministerium abzuschaffen – wie es seit der Machtübernahme im vergangenen Dezember 10 Anfang dieser Woche der Fall war, freute sich die Regierungspartei über die Möglichkeit, dass das Omnibusgesetz am Donnerstag von der Abgeordnetenkammer genehmigt würde, was nicht geschah, weil seine Behandlung auf dem Gelände nach einem massiven Streik verzögert wurde und für nächsten Dienstag anhängig war .mit einer massiven Demonstration im Kongress warnte Wirtschaftsminister Luis Caputo davor, dass “provinzielle Gegenstände… Wird sofort gekürzt, wenn ein Wirtschaftsartikel – das Omnibusgesetz – abgelehnt wird.Dies ist der Fall von Alberto veretilnec, Gouverneur der Provinz Rio Negro, der in sozialen Netzwerken äußerte: “Es ist sehr traurig und beunruhigend, diese Art von Anschuldigung von der Zentralregierung von innen zu erhalten, dass wir keinerlei Sparmaßnahmen akzeptieren werden: Wir werden den Rio Negro und die patagonischen Provinzen verteidigen.”

Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

EE.UU. extraditará a Colombia al exlíder paramilitar Salvatore Mancuso

El ministro de Defensa colombiano, Iván Velásquez, reconoció que la vida de Mancuso podría estar …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *