Boliviens Verfassung annulliert Wiederwahl auf unbestimmte Zeit und schließt Morales von den Wahlen 2025 aus

Multinationales Verfassungsgericht Bolivien Er widerrief die Befugnis zur unbefristeten Wiederwahl in einem Urteil, das den ehemaligen Präsidenten Evo Morales für die Wahl 2025 disqualifizierte, die er zwischen 2006 und 2019 für drei aufeinanderfolgende Amtszeiten innehatte.

Das Urteil, das grob festlegt, dass eine unbefristete Wiederwahl “kein Menschenrecht” ist, wurde nach einem Gutachten des Interamerikanischen Gerichtshofs für Menschenrechte (IACHR) erlassen,Möglichkeit der BerufungUnd eine Stellungnahme zurückgenommen. Durch die gleiche Verfassung im Jahr 2017.

Insbesondere legt das Urteil fest, dass ein Präsident, Vizepräsident, Stellvertreter oder Senator Du kannst nicht mehr als zwei machen পদ, Entweder kontinuierlich oder kontinuierlich. Die Stellungnahme umfasst auch Gouverneure und Bürgermeister, die seit dem Inkrafttreten des aktuellen Verfassungstextes im Jahr 2009 gewählt wurden.

Warten Feedback Von Morales lobte die ehemalige Präsidentin Janine Anez neben den Gegnern des ehemaligen Präsidenten ein Urteil, das “dem Delirium von Evo Morales ein Ende setzte, um für immer wiedergewählt zu werden”, machte er in seinem Bericht im sozialen Netzwerk X bekannt.

Der Gouverneur von Santa Cruz, Luis Fernando Camacho, bewertete das Urteil ebenfalls als Abschreckung, damit kein “Tyrannenlehrling die Abstimmung mit Füßen tritt oder sich des Referendums nicht bewusst ist und Betrug mit dem alleinigen Zweck begeht Für immer an der Macht».

Ahhhhhhhhhhhh, denk daran Des Terrorismus beschuldigt Als er sich kurz nach dem Rücktritt von Morales zum Präsidenten Boliviens erklärte, ohne Konsens oder minimale Anwesenheit von Gesetzgebern, die sich 2019 inmitten einer starken sozialen Krise befanden und der Polizei- und Armeesektor gegen ihn rebellierte.

Camacho seinerseits und für diese Krise wird vorgeworfen, Terrorismus, Terrorismus finanziert zu haben, Aktive Bestechung, Verführung von Soldaten, öffentliche Anstiftung zu Straftaten, kriminelle Vereinigung und Missbrauch öffentlicher Pflichten und Dienste.

Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

El Gobierno de Haití decreta el estado de emergencia y el toque de queda y EE.UU. pide a sus nacionales que abandonen el país

El Gobierno de Haití ha decretado el estado de emergencia y el toque de queda …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *