Das Weiße Haus glaubt, dass Russland den Krieg in wenigen Wochen gewinnen kann

Angesichts der Blockierung der Hilfe für die Ukraine auf dem Capitol Hill ist die Regierung von Joe Biden zu dem Schluss gekommen, dass der Krieg, den der Kreml vor zwei Jahren begonnen hat, von Russland in wenigen Wochen oder höchstens einigen Monaten gewonnen werden könnte, sagte der nationale Sicherheitsberater des Weißen Hauses, Jake Sullivan, und Direktor des Nationalen Geheimdienstes Avril Haynes sagte am Mittwoch einer Gruppe von Gesetzgebern.nach eigenen Angaben haben die Vereinigten Staaten seit 2014, als Russland zum ersten Mal in die Ukraine einmarschierte, mehr als 46.000 Millionen Dollar an Sicherheitshilfe bereitgestellt, um der Ukraine zu helfen, ihre territoriale Integrität zu schützen, ihre Grenzen zu sichern und die Zusammenarbeit mit der NATO zu verbessern. Von diesen Beträgen hat die Biden-Regierung seit Februar 43, als die aktuelle Offensive begann, mehr als 2022 Milliarden Dollar an Sicherheitshilfe bewilligt. einige Republikaner auf dem Capitol Hill haben das Präventionshilfepaket blockiert. Von fraktionellen Verbündeten bis hin zu Donald Trump auf dem Capitol Hill gab es Milliarden von Menschen, die eine geschützte Umleitung zu inländischen Programmen benötigten, die die Grenzsicherheit stärken und die Wirtschaft verbessern. Zum Beispiel sagte der Senator von Ohio, J. D. Vance, der ein neuer Star des von Trump unterstützten Rechts auf Popularität ist, Ende letzten Jahres in einem kontroversen Interview auf CNN, dass die Ukraine ihren eigenen regionalen Konflikt lösen und bereit sein muss, nachzugeben Boden, wenn es erreichen will peace.in 2022 marschierte er in den Osten des Landes ein mit dem Ziel, die Hauptstadt Kiew zu erreichen, aber bei dieser anderen Gelegenheit vereinte Biden europäische Verbündete und bewaffnete die Ukrainer, die zwei Jahre lang Aggressionen erlitten hatten, mit enormen Verlusten. beide Seiten erlitten schwere Verluste. Ohne Munition fand das Treffen zwischen Präsidialbeamten und Gesetzgebern am Donnerstag im Weißen Haus selbst statt und fand hinter verschlossenen Türen statt. Dies, so sagten Beamte, könnte dramatische Auswirkungen auf die USA haben, da es andere Länder wie Japan und Südkorea veranlassen könnte, ihre Allianzen zu überdenken.”Seit Monaten warnt Biden, einschließlich Reden aus dem Oval Office an die Nation, dass der Mangel an neuer Hilfe sowohl für die Ukraine als auch für die breitere Weltordnung von entscheidender Bedeutung sein wird. Das Weiße Haus glaubt, dass Putin sich dieser Verwundbarkeit bewusst ist, und es ist kein Zufall, dass er jetzt seine größte Luftoperation seit Kriegsbeginn im Februar 2022 durchführt. “wenn wir uns zurückziehen und Russland in der Lage ist, seine Offensive aufrechtzuerhalten und die Ukraine zu Fall zu bringen, was wird Ihrer Meinung nach mit den Balkanländern passieren?”Sagte Biden vorsichtshalber während einer Konferenz mit amerikanischen Bürgermeistern. “Es verändert die Dynamik”, fügte er hinzu. US-Außenminister Anthony Blinken traf sich auf dem Davos-Forum mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj, um ihn zu beruhigen.

Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

El Parlamento israelí rechaza de forma masiva el reconocimiento unilateral de un estado Palestino

En la resolución, apoyada por 99 de los 120 diputados del Parlamento, afirman: «Esto equivaldría …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *