Die alte Braut der Könige Staffel 2 enthüllt Vorschau auf Episode 23

Die Braut der alten Könige Staffel 2 Episode 23 Previews sind jetzt draußen. Mit Hilfe von Elias wird Lisbeths Zauber auf Alcyone aufgehoben. Lisbeth beginnt jedoch, sich auf die Auferstehung Adams vorzubereiten, indem sie Philomena opfert und eine Göttin beschwört. In ihrer Verzweiflung drückt Philomena den Wunsch aus zu leben, also gehen Chase und andere Freunde zu ihrer Rettung und stellen sich schließlich dem Feind.

Die Episode mit dem Titel “From Two Evils choose the least” wird am 14.Dezember 2023 (Donnerstag) um 22:00 Uhr GMT ausgestrahlt. Es wird in bestimmten Regionen auf Crunchyroll und Bilibili zum Streamen verfügbar sein. Sehen Sie sich die Fotovorschau unten an:

Uhr Die Braut der alten Könige Staffel 2 Folge 23 Videovorschau:

Die Braut der alten Könige Der Anime basiert auf dem Manga von Cor Yamazaki. Das Geheimdienststudio animierte die erste Staffel der Serie im Jahr 2017 mit 24 Folgen. Der Staffel ging eine dreiteilige UFA-Serie mit dem Titel voraus Die Braut der alten Könige: diejenigen, die auf einen Stern warten. Im Jahr 2021 animierte Kafka Studio eine Oud-Serie mit dem Titel Der Junge aus dem Westen und der blaue Sturmritter.

Crunchyroll beschreibt die Handlung der zweiten Staffel von Die Braut der alten Könige Als:
Chase konnte Elias und sich selbst akzeptieren, wenn auch nicht unbedingt alles an ihrer Situation. Nachdem Kartavelos in einen Winterschlaf zurückgekehrt ist, der nicht ewig dauern wird, kann Cheese zu ihrem normalen Leben zurückkehren. Dann erhält sie eine Einladung von einer Hilfsorganisation für Magier namens College. Unter der British Library gibt es eine geheime Gesellschaft von Magiern. Begegnungen und Interaktionen mit Menschen öffnen neue Türen. Dies ist eine Geschichte darüber, sich selbst zu retten, um jemand anderen zu retten.

Quelle: Pressemitteilung, offizielle Website
Kor 2022 Kor Yam Yamazaki / mag Garten, mahoeum Partner

Check Also

‘Zero Day’ Robert de Niro Netflix Series: What We Know So Far

Robert de Niro – Picture: Rick Kern/Getty Images for Harry Ransom Center at the University …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *