Die Houthis gratulierten Spanien dafür, dass es sich der US-Mission im Roten Meer nicht angeschlossen hat.

Jemens Huthi-Rebellen haben positiv bewertet, dass die spanische Regierung ‘Wächter des Wohlstands’ bestreitet die Unterstützung der Operation Von den Vereinigten Staaten gefördert, um eine Allianz von Ländern zu schaffen, die die freie Schifffahrt im südlichen Roten Meer und im Golf von Aden garantieren.

Huthi-Führer Hussein al-IJI, stellvertretender Außenminister der vom Iran unterstützten Rebellen, sagte dies in einer Nachricht über seine sozialen Netzwerke.

“Wir begrüßen die Ablehnung Spaniens Von amerikanischen Lügen heruntergezogen Und die Briten in Bezug auf die Seeschifffahrt “, betont Al-IJI.

“Sanaa Respektiere jeden, der die Wahrheit respektiert Und er hofft, dass diese vernünftigen Positionen fortgesetzt und ausgebaut werden “, fügte der Houthi-Führer hinzu, dessen Bewegung Schiffe mit israelischen Interessen angegriffen hat, die mit Raketen und Drohnen beladen waren, als Vergeltung für die Offensive in Gaza in den letzten Wochen.

Der Houthi-Führer schloss daraus, dass er”hofft, dass sich alle (Länder) weiterhin von der beschämenden Position der Vereinigten Staaten und des Vereinigten Königreichs distanzieren, die Frieden und Sicherheit bedroht.”

Hüter des Wohlstands

Es sei daran erinnert, dass die Operation ‘Wächter des Wohlstands’ am vergangenen Montag von US-Verteidigungsminister Lloyd Austin angekündigt wurde, der Eine Erklärung besagt, dass Spanien integrieren würde Zusammen mit Großbritannien, Bahrain, Kanada, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Norwegen und den Seychellen.

Die Regierung von Pedro Sanchez hat sich von dem oben genannten Bündnis distanziert und unterstützt die Schaffung einer neuen Mission durch die EU, die mit der Initiative der Vereinigten Staaten zusammenarbeitet, während Spanien darum bittet, die ‘Atlanta’ -Expedition in ihrem derzeitigen Zustand der Piraterie im Indischen Ozean, die sie derzeit leitet, aufrechtzuerhalten.

Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

La Fiscalía de Ecuador señala a un cabecilla de Los Lobos de instigar el asesinato de Villavicencio desde la cárcel

Se considera que Invisible coordinó a los sicarios que atacaron al candidato a las elecciones …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *