“Die Palästinenser sind auf dem Weg zum Sieg.”

Die islamische WiderstandsbewegungHamas) Im Gazastreifen gab Yahya Sinwar eine Erklärung ab Erstmals öffentliches Treffen Seit den Anschlägen vom 7. Oktober und hat versichert, dass die Konfrontation mit Israel “ein heftiger, heftiger und beispielloser Krieg ist.”

Sinwar betont dies jedoch”.Die palästinensische Armee ist auf dem Weg zum Sieg.” Und den israelischen Verteidigungskräften (IDF) zu entkommen, weil die Hamas und der Gazastreifen sich in kürzester Zeit “den Bedingungen der Besatzung unterwerfen” werden, berichtet die Zeitung Times of Israel.

In Bezug auf die Leistung der Hamas im Gazakrieg bestätigte Sinwar, dass es der palästinensischen Miliz gelungen ist, mehr als tausend israelische Soldaten zu töten, obwohl die IDF an diesem Sonntag zugab, dass mehr als 150 ihrer Soldaten im Kampf gefallen sind, zusätzlich zu den 300, die während des Krieges starben Angriffe vom 7. Oktober.

Diese Aussagen von Sinewer treten in einem durch Konstanten gekennzeichneten Kontext auf Angriff der IDF Nicht nur gegen den Gazastreifen im Norden, den Hauptschauplatz seiner Militäraktion gegen die Hamas, sondern auch im Süden der palästinensischen Enklave. Israel behauptet, es erreiche “langsam seine Ziele”.

Sinwar ist eines der Hauptziele der IDFUnd mehrmals hat Israel angekündigt, dass es Gebiete im Gazastreifen umzingelt hat, in denen sich Milizenführer verstecken könnten, obwohl sein Standort noch nicht bestimmt wurde. Der israelische Verteidigungsminister Ya’av Galant drohte ihm mit den Worten: ” Bald wird er die Läufe unserer Waffen finden.”

Am 7. Oktober startete die Hamas eine Reihe von Ein beispielloser Angriff auf IsraelUnd hinterließ ein Gleichgewicht von etwa 1.200 Toten und weiteren 240 Geiseln. Die IDF reagierte nicht lange und kündigte den Beginn einer Militäroperation gegen palästinensische Milizstrukturen im Gazastreifen an, bei der mehr als 20.000 Tote und weitere 50.000 Verletzte zu beklagen waren.

Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

«Lo digo bien alto, está cometiendo un genocidio»

28/02/2024 Actualizado a las 14:20h. Esta funcionalidad es sólo para suscriptores Suscribete El presidente de …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *