Dies ist Kim Ju-ae, die geliebte Tochter des nordkoreanischen Führers und sein möglicher Nachfolger

Kim Jong Un beginnt seinen potenziellen Erben zu zeigen: seine Tochter Kim Ju-Ae, Zehn Jahre alt, nach Angaben der südkoreanischen Spionageagentur und gesammelt von ‘The Guardian’. Laut Seoul bereitet der nordkoreanische Führer ihn darauf vor, das vierte Mitglied der Dynastie zu werden, das das Land seit seiner Gründung vor mehr als sieben Jahrzehnten führt.

Es gab intensive internationale Spekulationen über Kim Ju-ae, der Berichten zufolge etwa 10 Jahre alt ist, seit er im November 2022 zum ersten Mal in der Öffentlichkeit auftrat, als er mit seinem Vater einen Teststart einer Langstreckenrakete beobachtete.

Die Einschätzung des Nationalen Geheimdienstes erfolgte kurz bevor den Bewohnern von zwei südkoreanischen Inseln in der Nähe der angespannten Seegrenze der Länder befohlen wurde, Schutz zu suchen, nachdem Nordkorea am Freitag Artilleriegranaten ins Meer abgefeuert hatte.

Seitdem hat Kim Kim Jong-Un bei wichtigen öffentlichen Veranstaltungen begleitet, und staatliche Medien haben sie die “beliebteste” oder “angesehenste” Tochter des nordkoreanischen Führers genannt.gründliche Analysen haben sie in ihrer zukünftigen Rolle bewertet.

200 projektile

Die südkoreanischen Behörden warfen Nordkorea am Freitag vor, mehr als 200 Artilleriegeschosse vor der Westküste der koreanischen Halbinsel ins Meer abgefeuert zu haben, was in den Nachbarländern Alarm auslöste und Seoul dazu veranlasste, die Bevölkerung der Inseln Yeonpyeong und Baengnyeong zu evakuieren.

Die südkoreanischen Streitkräfte stellten fest, dass die Starts zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr (Ortszeit) von Kap Jangsan und Kap Deungsan an der Südwestküste Nordkoreas aus erfolgten.

Die Projektile trafen das Meer innerhalb der nördlichen Grenzlinie – die de facto als Seegrenze dient -, die im Rahmen des innerkoreanischen Militärabkommens von 2018 zur Verringerung der Spannungen festgelegt wurde und von dem Pjöngjang im November beschlossen hatte, sich zurückzuziehen.

In unmittelbarer Nähe wurden derzeit jedoch trotz der weiter steigenden Spannungen in der Region keine Schäden gemeldet. Inzwischen hat das südkoreanische Militär eine Reihe von militärischen Taktiken mit scharfem Feuer auf die evakuierten Inseln gestartet.

Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

La Fiscalía de Ecuador señala a un cabecilla de Los Lobos de instigar el asesinato de Villavicencio desde la cárcel

Se considera que Invisible coordinó a los sicarios que atacaron al candidato a las elecciones …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *