Eine halbe Million Kubaner sind unter einer neuen Repressionswelle in die Vereinigten Staaten geflohen

Etwa 4% der Gesamtbevölkerung Kubas, 425.000 Menschen, verließen die Insel und reisten in den Geschäftsjahren 2022 und 2023 in die Vereinigten Staaten ein, ein Aufwärtstrend, der sich am Ende dieses Jahres fortsetzt year.in die Entscheidung, dass die Vereinigten Staaten Exilkubanern nicht sofort einen Wohnsitz anboten, so dass viele, die vor der Diktatur geflohen waren, auf überfüllten Flügen der Einwanderungsbehörde zurückgeführt wurden… Siehe auch

Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

«Lo digo bien alto, está cometiendo un genocidio»

28/02/2024 Actualizado a las 14:20h. Esta funcionalidad es sólo para suscriptores Suscribete El presidente de …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *