Freerin: über das Ende der Reise hinaus Episode 17 – pass auf dich auf, Sen

Der zweite Zyklus von Freerun: über das Ende der Reise hinaus Bittersüß beginnt, als Episode 17 Sens Abschied von der neuen Partei markiert. Obwohl Sen nur in fünf Folgen auftrat, war er zweifellos ein großer Einfluss und spielte eine wichtige Rolle dabei, das Überleben aller bis zu diesem Punkt in der Geschichte zu sichern. Ich werde Ferrin vermissen, der sich wie ein Kind den Kopf tätschelt und den üblichen Laufwitz, heiß werden zu wollen Onisans Auf der Party. Seine Momente als Heiratsvermittler für das junge Paar waren auch süß, gesund und manchmal lustig. Ich denke auch, dass jeder von uns mit ihm mitschwingte, als er schrie, wie Fern und Stark sich eigentlich treffen sollten. Unnötig zu erwähnen, dass Sen nicht nur für Ferrin und ihre Partei, sondern auch für uns Zuschauer eine unvergessliche Rolle ist.

Frieren Folge 17 ein einfacher Abschied von SEN

Die Abschiedsszene zwischen Sünde und der neuen Partei war einfach, aber sie stach wirklich hervor und weichte von typischen Anime- oder dramatischen Abschiedsszenen ab. Es wurden keine Tränen vergossen, kein trübes Wetter, keine dramatischen Monologe. Stattdessen war es ein informeller Abschiedsaustausch , bei dem Sen wünschte, jeder möge auf sich selbst aufpassen (passend für einen Priester / Vermittler der Partei) und frerin sagt gleichgültig “Mata ni (Wir sehen uns wieder).”Vielleicht zeigt dies nur Freyrins sehr gewohnheitsmäßige Art, sich zu verabschieden, da sie im Vergleich zu den Menschen, mit denen sie gereist ist, unzählige Male getrennt wurde. Starks Kommentar zu diesem Abschied betonte diesen Punkt nicht so sehr.

Zugegeben, wie Wahnsinnige für diese Adaption alles getan haben, Eine einfache Abschiedsszene für Sen zu haben, ist eigentlich süß. Ich bin nicht enttäuscht von der Art und Weise, wie der Anime es überhaupt dargestellt hat. Obwohl ich SEN vermissen werde, weil er perfekt zur Party passt, bin ich nicht ganz traurig, dass er weg ist. Stattdessen freue ich mich für ihn und schätze seine Suche aus persönlichen Gründen, sich auf eine Reise zu begeben.

Es erinnert daran, dass man bei einem Abenteuer seine Wurzeln und ursprünglichen Motive nicht vergessen sollte, da sie zu einer Kraftquelle werden können, um weiter voranzukommen. Genau wie Ferren, Fern und Stark ihre Reise nach Norden in den Himmel fortsetzen, in der Hoffnung, die Menschen zu treffen, die sie schätzen.

Ich gebe jedoch zu, vor der ganzen Abschiedsszene, während Rückblenden gezeigt werden, habe ich tatsächlich ein wenig geweint, hauptsächlich wegen der Musik dahinter. Beruhigender Tinnitus, begleitet von einer warmen, sanften Gesangsmelodie, ist sehr entspannend zu hören – ein perfekter Track, um sich an all diese Momente in der Vergangenheit zu erinnern.

Der Farn ist krank

Vor der Ankunft in der magischen Stadt Osho oshurst, in der die erstklassige Magierprüfung abgehalten wird, wird Fern krank und die Reise bekommt eine kleine Pause. Dies mag wie ein weiterer Füllstoff erscheinen, der die gesamte zweite Hälfte der Episode abdeckt, aber es entfaltet sich tatsächlich mit wichtigen Elementen und mehr Ähnlichkeiten aus der Vergangenheit. Was mich an diesem fesselt, ist nicht nur Ferns Kindheitsnostalgie, sondern auch die Parallelität von Himmels ähnlich tröstendem Ferren zu dieser Zeit. Trotz Verns jugendlicher Verlegenheit, einer häufigen Reaktion auf Verwöhnung, ist es genau das, was sie braucht, um sich zu beruhigen.

Im Wesentlichen war die zweite Hälfte der Episode voller Vorteile, gemischt mit amüsanten Momenten wie Starks komödiantischer Panik, wenn Freyrin eine hexenähnliche Persönlichkeit annimmt. Es ist auch erfrischend, eine andere Seite des Farns zu sehen, die ein einmaliges Ärgernis darstellt. Ich sage nicht, dass das eine schlechte Sache ist oder so, aber abgesehen von ihren kleinen Mätzchen und Handlungen zeigt ihre Verletzlichkeit, dass jedes Mitglied der Freeren-Partei seine Schwächen hat und ihn einzigartig, liebenswert und zuordenbar macht.

Freerun: über das Ende der Reise hinaus Die zweite Hälfte von Episode 17 fungiert auch als ruhiges Zwischenspiel vor dem bevorstehenden Sturm eines actiongeladenen Bogens, denn nach den Trailern und dem neuen Intro zu urteilen, steigt die Vorfreude auf das, was aufregend und dynamisch zu werden verspricht. Ich kann es definitiv kaum erwarten zu sehen, wie die Wahnsinnigen den Rest des zweiten Gangs des Anime kochen werden.

Screenshots über Muse Asia
Yam Yamada kanehito, Abe Tsukasa / Shogakukan / Produktionsausschuss für “Susu no freiren”

Check Also

Shangri-La Frontier Anime Gets Lycagon Visual for New Arc

The Shangri-La Frontier anime has received a new visual, hyping the upcoming Journeying Wolf, Be …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *