Geschichte einer marokkanischen Berichterstattung

29/12/2023

Aktualisiert um 19:33 Uhr.

Von Madrid a Marrakesch Sehen, hören – in diesem Fall aufnehmen – und erzählen. Das Erdbeben, das Marokko im vergangenen September erschütterte, testete die menschlichen Grenzen. mehr als 2.000 Menschen starben bei einem Erdbeben der Stärke 7

In einem Land, das in Katastrophe und Zerstörung versunken ist, machte sich diese Zeitung mit einer einzigen Mission auf den Weg nach Marrakesch: die Stimme derer zu sein, die alles verloren haben. Diese Geschichte setzt einen Kurs gegen die Zeit, wie ABC im Zentrum der Tragödie steht.



Diese Funktion ist nur für Kunden

Mitgliedschaft

Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

Todo lo que Occidente le debe a Ucrania

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *