Henry Kissinger, eine zentrale Figur der US-Außenpolitik im zwanzigsten Jahrhundert, ist gestorben

Jüdisch und in Deutschland geboren, floh er 1938 vor den Nazis, ein Jahr vor Beginn des Zweiten Weltkriegs

Javier Ansorena

Henry Kissinger, vielleicht der bekannteste und relevanteste Diplomat in der modernen US-Geschichte. Moderna., Er starb in Diesen Mittwoch. Kissinger, der Außenminister unter den Präsidenten Richard Nixon und Gerald Ford war, wurde im vergangenen Mai hundert Jahre alt.

Kissinger, ein Jude und in Deutschland geboren, floh 1938 vor den Nazis, ein Jahr vor Beginn des Zweiten Weltkriegs. er kam selten in die Vereinigten Staaten und sprach Englisch, aber es gelang ihm, sich im Studium auszuzeichnen, sich an der Harvard University einzuschreiben und eine akademische Karriere aufzubauen, bevor er seine diplomatische Karriere in Washington begann.

Während der Regierungszeit von Nixon und Ford behielt er die fast vollständige Kontrolle über die Außenpolitik der ersten Weltmächte und war entscheidend für viele der großen internationalen Entscheidungen des zwanzigsten Jahrhunderts, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Regierung.

Er war der Protagonist des Endes des Vietnamkrieges, der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und China, der Stabilisierung der Beziehungen zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarn nach dem Krieg von 1973 und der Entspannung der Beziehungen zur Sowjetunion nach den heikelsten Momenten des Kalten Krieges.

Zusammen mit dem Vietnamesen Le Duc Tho erhielt er 1973 den Friedensnobelpreis für die Beendigung des Krieges, der für die Vereinigten Staaten eine militärische Katastrophe war.


Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

El derrumbe de una mina ilegal suma otra tragedia en el llamado ‘oro de sangre’ en Venezuela

Al principio el balance fue de 30 fallecidos, pero ayer la cifra #se rebajó a …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *