Hokkaido super entzückende Mädchen Episode 3-ein weiteres entzückendes Mädchen!

Unser neues entzückendes Hokkaido-Mädchen in Episode 3 von Hokkaido-Mädchen sind super liebenswert Diese Woche. Wir sind mit Minami Fuyuki gut genug etabliert, und jetzt werden wir einem anderen Mädchen vorgestellt – Sayuri Akino. Bei ihrem ersten Auftritt bereitet sie die Bühne für ein potenzielles Liebesdreieck, das mit Sicherheit das zukünftige Drama in der Serie beginnen wird. Im Moment begleiten wir Minami und Tsubasa auf ihrem Schulausflug in ein Skigebiet.

Aquino-san ist sehr unfreundlich

Tsubasas Klasse füllte einen Bus, der zum Skigebiet fuhr. Aufgrund der Sitzordnung saß er neben Sayuri Aquino. Minami, der den Platz vor ihm zugewiesen hat, schwärmt endlos von den Freuden des Skifahrens. Da Tsubasa aus Tokio stammt, hat er keine Erfahrung im Skifahren, aber er muss den Tag mit Leuten verbringen, die wahrscheinlich schon als kleine Kinder Ski gefahren sind (was bei Einheimischen in Hokkaido sehr häufig vorkommt).

Minami fragt Sayuri aggressiv nach ihren Gefühlen auf dem Skiausflug, nur um völlig ignoriert zu werden. Minami flüstert Tsubasa zu, dass sie Sayuris “Freundin” sein will, aber ihre Bemühungen sind vergebens. Obwohl Sayuris anfängliche Einführung negativ erscheint, vertieft sich die Episode später dankbar auf ehrliche Weise in ihre distanzierte Haltung.

Überlassen Sie die schwierigen Pisten erfahrenen Skifahrern, bleiben Tsubasa und Sayuri zurück und üben als Anfänger den Umgang mit Skiausrüstung. Sayuri nimmt immer noch eine passive Haltung ein, beendet jedes Gespräch mit Tsubasa und kehrt zum Bus zurück. Nachdem Tsubasa etwas aus dem scheinbar leeren Bus holen musste, kommt Sayuri herein, um sich umzuziehen. Glücklicherweise ist Tsubasa irgendwie leicht mit dem Charakter zu sprechen, und er scheint sein Bestes zu geben, um seinen Klassenkameraden gegenüber respektvoll zu sein, selbst wenn er in eine unangenehme Situation gerät. In Hokkaido-Mädchen sind super liebenswert Folge 3, Er ist ein Junge, dem dieses entfernte Mädchen vertrauen kann, und das führt dazu, dass Sayuri sich selbst erklärt.

Sayuri gibt zu, ein Schwitzproblem zu haben. Sie schwitzt so sehr, dass sie normalerweise außerhalb des Sportunterrichts sitzt und oft das Bedürfnis verspürt, sich umzuziehen – was ihre mangelnden Skifahrerkenntnisse und die Nutzung des Busses zum Umziehen erklärt. Sie fragte sich sofort, warum Sayuri sich sicher fühlte, all diese Informationen auf Tsubasa zu werfen, jemanden, den sie kaum kannte. Tsubasa fragt sie direkt danach und sie findet ihre Antwort interessant. Sayuri sagt, dass sie ihm über ein so privates und peinliches Problem erzählen kann, weil sie Fremde sind. Jetzt verstehen wir den Grund für ihre Zurückhaltung, Kontakte zu knüpfen; sogar Minami, ein attraktiver und allgemein geliebter sozialer Schmetterling.

Es zeigt sich auch, dass Sayuri ein großes Interesse an Spielen hat und Tsubasa, der sehr wenig über Videospiele weiß, einige Ratschläge gibt. Ich mag es, dass Sayuri Spiele als Mechanismus benutzt, um mit ihrem Problem umzugehen. Vielleicht glaubt sie, dass sie durch Videospiele, die normalerweise nur minimale Bewegungen erfordern, ihr Problem mit übermäßigem Schwitzen in den Griff bekommen kann. Während der langen Szene mit den beiden ist klar, dass Sayuri später in der Serie Teil eines unvermeidlichen Liebesdreiecks sein wird.

Hokkaido-Mädchen sind super liebenswert Episode 3 endet damit, dass Minami Sayuri hilft, sicher auf der Skipiste zu navigieren, und endlich die Gelegenheit hat, mit ihr zu sprechen. Sayuri, obwohl er zu Beginn der Episode unhöflich erscheint, beginnt sich am Ende ihren willkommenen Platz in der Besetzung zu verdienen. Sie ist offensichtlich fasziniert von Tsubasa, und es wird interessant sein zu sehen, wie Minamis Gefühle darin spielen.

Dies ist nur der Anfang Hokkaido-Mädchen sind super liebenswert. Als Manga-Leser der Serie kann ich Ihnen sagen, dass diese Serie viel mehr beinhaltet als Schulausflüge und Gefühle für kleine Hunde. Jetzt, da wir drei Hauptcharaktere haben, was erhoffst du dir in Episode 4?

Fotos über Crunchyroll
Kai Kai ikada, Shuisha / Hokkaido-Mädchen sind ein super entzückendes Produktionskomitee

Check Also

Mission: Yozakura Family Anime Announced April 7 Premiere in Short Trailer

Mission: Yozakura Family anime revealed a short trailer with an April 7, 2024 premiere date. …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *