Ich bin verliebt in Punk Vorschau auf Episode 11

Ich bin verliebt in den Bösewicht Vorschau auf die kommende Episode 11 am Freitag. Die nächste Folge wird am Montag, dem 11. Dezember, gezeigt und auf der offiziellen Website der Serie wird die nächste Folge wie folgt beschrieben:
Manaria war Claires erste Liebe, als sie ein Kind war, das traurig war, nachdem Lane gegangen war. Mit der Rückkehr von Manaria hatte sie begonnen, wieder zu Kräften zu kommen, aber ihre Kindheitsliebe interessierte sich für Ray. Dann begann Manaria, auf Claires persönliche Bedürfnisse zu achten, was Ray wie aus einer Laune heraus tat. Rays Geduld stößt weiterhin an ihre Grenzen, da sie nicht mehr wie zuvor an Claires Seite sein kann.

Ich bin verliebt in den Bösewicht Der Anime basiert auf der Light Novel, die von Inori geschrieben und von Hanagata gezeichnet wurde. Platinum Vision Studio ist für die Animation der Serie mit Hideaki Aoba als Regisseur verantwortlich. Ayumu Hisao schreibt das Drehbuch, Yoko Sato entwirft die Charaktere und Noriyuki Asakura komponiert die Musik. Die Hauptbesetzung besteht aus Yu Serizawa, die von Ray Taylor gesprochen wird, Karen Nanami spielt Claire Frank Ermua und Nana Mizuki spricht Manaria Sousa.

Crunchyroll-Anime-Streams und eine Zusammenfassung der Gesamthandlung lauten wie folgt:
Die Welt wird auf den Kopf gestellt, als eine Firmendrohne wie Ray Taylor, die Heldin ihres Lieblings-Otomspiels Revolution, aufwacht. Ray freut sich über die Gelegenheit, mit Claire Frank-ermois, der Bösewichtin des Spiels und dem Objekt ihrer Zuneigung, zu flirten. Bewaffnet mit ihrem Wissen über das Spiel und bevorstehende Ereignisse macht sich Ray daran, Claire dazu zu bringen, sich in sie zu verlieben. Aber wie wird der Bösewicht Rays romantische Annäherungsversuche aufnehmen?

Quelle: Ich bin verliebt in die offizielle Punk-Website
In Inori / inaka Verlag / ichijinsha / watoshi Produktionsausschuss

Check Also

Kaiju No. 8 Anime Unveils New Trailer Featuring Theme Songs by One Republic, Imagine Dragons and YUNGBLUD

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *