Ichiro Odas Monster-Anime-Adaption kommt im Jahr 2024

Das Freigabefenster von Ichiro Oda Monster Die Anime-Adaption ist offiziell für 2024 angesetzt. Das digitale Animationsnetzwerk des französischen Live-Streaming-Dienstes kündigte die Neuigkeiten über an X Im November. 29, 2023. Songo Park, ehemals Mapa, wird die Serie in seinem neuen Animationsstudio E & H Productions leiten. Die Erklärung von Aden lautet:
Monster, im Jahr 2024 auf Eden.
Eine Einstellung von Ichiro Oda, endlich in einen Anime umgewandelt!
Zweifellos werden einteilige Liebhaber von diesem Prequel überzeugt sein, das die Abenteuer von Samurai Ryoma erzählt 💙

<em>Monster</em> Videowerbung

Monster Es wurde offiziell am One-Piece-Tag 2023 mit einem visuellen Teaser angekündigt. Der Anime wird eine Episode lang sein und die gleichnamige Kurzgeschichte adaptieren, die in Ichiro Odas Kurzgeschichten-Anthologie von 1998 erschienen ist.’Gesucht!‘. Die Geschichte konzentriert sich auf den Samurai Ryoma, der die gleichnamige Figur aus Odas Nachfolgeserie One Piece inspirierte. Ryoma erscheint in Der Rindenfilm Arc und kämpfte kürzlich mit Zorro in Wano. Monster Er erhielt 2021 die Stimme eines Komikers (Vomit) mit den Synchronsprechern Yoshimasa Hosoya (Ryoma), Sakamoto Maya (Flare), Otsuka Hosho (Cyrano), Yoshitsugu Matsuoka (Dr) und Terashima Takuma (Barkeeper).

Neben Monster, Projekt Bullet Von E & amp; H ist die Produktion auch als Disney + Original in Entwicklung. Für Fans, die mit Parks Arbeit nicht vertraut sind, leitete er Staffel 1 von Kaisen-Jujutsu, Kaisen-Jujutsu 0, Und Der Gott der High School. Seine neueste Arbeit, Ninja Kamui wiedervereint mit Takashi Okazaki (Afro-Samurai Mangaka), mit dem er zusammengearbeitet hat Garo: Die verschwindende Linie.

Quelle: Folge Twitter / X
E. Ichiro Oda / Shueisha, Ausschuss für Monsterproduktion

Check Also

Anime Onegai Brings Gushing Over Magical Girls to Latin America

Anime Onegai is bringing Gushing Over Magical Girls to Latin America! Gone are the woes …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *