Iran nimmt 11 Verdächtige nach Bombenanschlag fest

Iran hat eine Person festgenommen 11 verdächtige Personen Der Tod von fast 100 Zivilisten während eines Gottesdienstes zum Gedenken an den Militärkommandanten Soleimani wurde auf zwei Bombenanschläge zurückgeführt, berichteten die Behörden des Landes.

Militante Gruppen Der Islamische Staat übernahm die Verantwortung Angriff auf die iranische Stadt Kerman am Mittwoch …

Das iranische Geheimdienstministerium sagte in einer Erklärung, dass Sicherheitskräfte zwei Personen festgenommen hätten Unterstützung für zwei Selbstmordattentäter Neun weitere Verdächtige mit Sitz in Kerman und anderen Teilen des Iran sind mit dem Vorfall verbunden

Die Angriffe sind Das Schlimmste im Iran Fast 100 Menschen wurden am Jahrestag des Todes von General Qassem Soleimani, Militärkommandant seit der Islamischen Revolution von 1979, der 2020 von einer US-Drohne im Irak getötet wurde, bei Explosionen getötet.

Eine der Explosionen Spannungen in der Region Israels Krieg gegen die Hamas in Gaza dauert fast drei Monate

Das Geheimdienstministerium erklärte, dass seine Agenten beschlagnahmt hätten Sprengkörper und Westen, Fernsteuerungsgeräte, Zünder und Tausende von Kugeln. Einer der Selbstmordattentäter sei als tadschikischer Staatsangehöriger identifiziert worden, fügte er hinzu.

“Wir finden dich, wo immer du bist”Sagte der Befehlshaber der Revolutionsgarden, Generalmajor Hossein Salami, bei der Beerdigung im religiösen Zentrum von Imam Ali in Kerman.

Präsident Ibrahim Raisi hob in einer Fernsehansprache hervor: “Unsere Streitkräfte werden Ort und Zeitpunkt des Einsatzes bestimmen«.

Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

EE.UU. cree que Rusia podría poner en órbita su arma espacial nuclear este año

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *