Israel-Hamas-Krieg, live: Neue Zahl der Todesopfer in Gaza 22,185

Es folgt Leben Der Der Krieg zwischen Israel und der Hamas, Mit all den Nachrichten über den Konflikt, Angriffe und Bombenanschläge, die Rolle anderer Länder und Nachrichten darüber, was heute im Gazastreifen passiert.

15:07

Israel kündigte die Eroberung einer Hamas-Hochburg in Gaza-Stadt an, die einen unterirdischen Bunker hatte

Die israelische Armee gab heute die Eroberung einer Hochburg der Islamischen Widerstandsbewegung (Hamas) in einem Viertel von Gaza-Stadt bekannt, einem Ort, an dem unterirdische Kämpfe in Tunneln stattfanden, die unter dem Gebiet von Sheikh Radwan gegraben wurden, als Teil einer Offensive gegen den Streifen nach den Angriffen der islamistischen Gruppe vom 7. Oktober.

14:09

Blair weigert sich, über die Umsiedlung von Palästinensern außerhalb des Gazastreifens zu diskutieren

Der ehemalige britische Premierminister Tony Blair hat über die nach ihm benannte Stiftung bestritten, dass Gespräche über die Umsiedlung von Palästinensern aus dem Gazastreifen in andere Länder geführt wurden, wie ein israelisches Fernsehen behauptet hat.

13:07

Israel bombardiert weiterhin Gaza, nachdem es gewarnt hat, dass der Krieg im Jahr 2024 fortgesetzt wird

Die israelische Armee setzt heute ihre Offensive gegen die Hamas in Gaza mit nächtlichen Bombenangriffen auf palästinensisches Territorium fort, die warnen, dass der Krieg, der vor fast drei Monaten begann, das ganze Jahr über andauern wird.

13:05

USA stecken in Gaza im Zoo fest, um den israelischen Angriff zu unterstützen: Iran

Der iranische Außenminister Hossein Amirabdolahian sagte heute, dass die Vereinigten Staaten im Gazastreifen wegen ihrer Unterstützung der israelischen Militäroffensive der Islamischen Widerstandsbewegung (Hamas) gegen die Enklave nach den Hamas-Angriffen vom 7. Oktober “in einer Furche stecken”.

13:04

Maersk wird heute nach dem Angriff über seine Route zum Roten Meer entscheiden

Das dänische Unternehmen Maersk wird heute entscheiden, ob die Lieferungen durch den Suezkanal durch das Rote Meer wieder aufgenommen oder nach einem Wochenendangriff eines seiner Schiffe durch Afrika umgeleitet werden sollen, so ein Unternehmenssprecher.

13:01

22.185 neue Hamas-Todesfälle in Gaza

Israelische Militäroperationen in Gaza haben seit Kriegsbeginn am 7. Oktober 22.185 Menschen getötet, teilte das Gesundheitsministerium der palästinensischen islamistischen Bewegung Hamas am Dienstag mit. Diese neue Zahl umfasst 207 Menschen, die in den letzten 24 Stunden getötet wurden, teilte das Gesundheitsministerium mit. Seit Beginn des Krieges wurden im Gazastreifen 57.035 Menschen verletzt, fügte die Quelle hinzu.

13:00

Türkei verhaftet 33 mutmaßliche Mossad-Spione

Die türkischen Behörden verhafteten 33 Personen, die der Spionage für den israelischen Geheimdienst Mossad verdächtigt wurden, teilte die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Dienstag mit und fügte hinzu, dass die Polizei nach 13 weiteren Personen sucht.

12:59

IDF tötet vier Palästinenser in der Nähe von Qalqilya (Westjordanland

Die israelische Armee tötete am Dienstag vier Palästinenser bei einer “Antiterror” -Operation, die Sprengstoff auf israelische Streitkräfte in der Nähe der Stadt Qalqilya im Westjordanland abfeuerten und warfen. Die Toten waren Walid Ismail Radwan, 18; Qusai Jamal Adwan, 21; Yad Ahmed Shubita, 22; und Muhammad Abdel Fattah Radwan, 29.

12:57

Israel-Hamas-Krieg, live: Neue Zahl der Todesopfer in Gaza 22,185

Israelische Soldaten beten an der Klagemauer.

12:56

US-Flugzeugträger, die nach dem Verlassen der Region durch den 7. Oktober im Nahen Osten stationiert waren

Das US-Militär gab am Montag bekannt, dass der Flugzeugträger USS Gerald R. Ford, der im Rahmen des Krieges zwischen Israel und der Islamischen Widerstandsbewegung (Hamas) im Nahen Osten stationiert war, die Region verlassen hat, um in seinen Heimathafen zurückzukehren. Die US-Marine erinnerte durch eine auf ihrer Website veröffentlichte Erklärung daran, dass der Flugzeugträger unmittelbar nach dem brutalen Angriff der Hamas auf Israel ins östliche Mittelmeer gesegelt sei, um “zur” regionalen Abschreckungs- und Verteidigungshaltung ” beizutragen

12:55

Israelische Militärpolizei untersucht palästinensische Todesfälle in israelischer Haft

Die israelische Militärpolizei gab am Montag bekannt, dass eine Untersuchung des Todes eines 23-jährigen Palästinensers, der wegen Terrorismusvorwürfen inhaftiert war, begonnen hat, während die palästinensischen Behörden Wachen beschuldigten, den jungen Mann hingerichtet zu haben, und die Islamische Widerstandsbewegung (Hamas) verurteilte dies “Folter und unmenschliche Bedingungen begleiten dieses Verbrechen.”der Verdächtige wurde vom Militärgeheimdienst verhört und einem Soldaten zur Verwahrung übergeben, als er ihn feuerte und tötete, weil er behauptete, er sei nach einem angeblichen Angriff in Gefahr, berichtete die Zeitung Times of Israel.

Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

Un hombre se prende fuego ante la Embajada de Israel en Washington

25/02/2024 Actualizado a las 22:34h. Esta funcionalidad es sólo para suscriptores Suscribete Un hombre se …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *