Kaisen Jujutsu Staffel 2 Folge 19

Ich wünschte, ich könnte hier sitzen und Episode 19 von sagen Kaisen-Jujutsu Staffel 2 Ich habe die Gefühle der herzzerreißenden Wendung der Ereignisse letzte Woche nicht berührt, aber ich kann es nicht.Während einige der Animationen in dieser Episode während Itadoris Kampf mit Mahito hervorragend gemacht wurden, hat der Fokus auf die künstlerische Ausrichtung und die Aufwärtsbewegung zum unglücklichen Höhepunkt der Episode meine Aufmerksamkeit am meisten erregt.

Ein weiterer Abschied, der Verlust der Itadori

Der Abschied traf Nobara mit der gleichen Wucht, die Nanami letzte Woche erreicht hatte. Ich möchte sagen, dass die Regie von jedem von ihnen hervorragend ausgeführt wurde und diesmal noch mehr auf der Seite des Kunstwerks. Ihr Tod schlug anders ein als der von Nanami und das spiegelte sich auch in Itadoris Stimme wider, als sie beide beobachtete. Nach dem Hören von “Kogesaki?”Von Junya Inokis Stimme war es erschreckend.

Kaisen Jujutsu Staffel 2 itadori

Was sich für uns wie Minuten anfühlte, als die Zuschauer Nobaras Kindheit sahen, bevor sie auf dem Höhepunkt des Jujutsu landete, waren Sekunden für sie und Itadori in der Gegenwart. Während einige das Zeigen ihrer Kindheit als einen billigen Moment ansehen, um Emotionen zu gewinnen, bevor das passiert, und fragen: “Warum werden diese Dinge nicht gezeigt, als wir sie zum ersten Mal kennengelernt haben”, sehe ich, dass sie ihr Leben aufblitzt vor ihren Augen. Nach Nobaras Tod dehnte sich diese Episode bis zu ihrem letzten Moment aus und schlug tiefer ein, als ihre Haarnadel in Mahitos hohlen Schädel reichen konnte.

Nobara erhält von vielen Fans viel Kritik für ihren Charakter (Gott weiß warum), aber diese Episode hat einen perfekten Job gemacht, um zu zeigen, warum Itadori und Nobara auf dem Schlachtfeld wieder miteinander auskommen. Wir haben das am Ende der ersten Staffel und dann hier in dieser Folge gesehen, obwohl wir voneinander getrennt waren. Itadori leise”Danke” sagen zu hören, während er Mahitos Körper in die leblose Shibuya-Vogelscheuche verwandelte, war eine wundervolle Stimme von Inoki. Anstatt es auf eine Weise zu sagen, die ihm Aufregung oder Hoffnung gibt, einen Kampf zu gewinnen, wie wir ihn sehen MännlicherEs gab ein gewisses Maß an Emotionen, das” Ruhe vor dem Sturm ” vorzubereiten begann.

Während er sich während des Kampfes auf itadoris Haltung einlassen konnte, die er in der letzten Folge als cool wie Nanami beschrieb, gab es immer noch einige Hinweise auf frustrierte Gefühle in seinem Ton, die das Geschehen noch schwieriger machten, insbesondere weil Itadori keine Ahnung hatte, dass er seinen besten Freund direkt vor seinen Augen sterben sehen würde, kurz nachdem er seine Vaterfigur verloren hatte.

Kaisen Jujutsu Staffel 2 itadori

Nobaras Geschichte und Kunstwerke

Während die Animation ein Hot Spot für war Kaisen-Jujutsu Jahreszeit 2 in den letzten drei Wochen, und das zu Recht, Das Kunstwerk in Folge 19 stach mir mehr als sonst auf. In den letzten Episoden wurden einzigartige Dinge herausgefunden: Episode 18 hatte die kreative Leitung von Goshozono; Episode 17 hatte eine große Anzahl talentierter Animateure und das farbenfrohe Drehbuch von Hiro Nagasuna, Okachiko und Shirako; und Episode 16 hatte die Animation und Komposition der Episode. Für Episode 19 waren das Artwork und der Rahmen im Vergleich zu den anderen Merkmalen der Episode am funkelndsten.

Mehr als alles andere wurde das Artwork während Nobaras Hintergrundgeschichte wunderbar gemacht. Obwohl es praktisch die kleine Stadt zeigen sollte, in der sie lebte, herrschte ein Maß an Frieden, das Nobara selbst bis zu ihrem Tod nicht bemerkte. Und ich denke, deshalb wird so viel Wert auf diese ruhigen Tage und ruhigen Nächte gelegt, die Nobara schließlich zum Lächeln brachten. Viele der Bilder waren großartig, Ich habe sogar die Episode angehalten, um mir die Details der Aufnahmen unten anzusehen. Vielen Dank an den Regisseur und Storyboard-Künstler der Episode, Naoki Miyajima, der die Episode inszeniert und auch über 3 gedreht hat, eine meiner Lieblingsfolgen in dieser Staffel.

Visuelles Geschichtenerzählen hat etwas, das mich immer zu fesseln scheint. Sie schrieb über sich selbst für Lycoris-Rückstoß Als es ausgestrahlt wurde, denke ich diesmal, weil Kaisen-Jujutsu Staffel 2, Ich habe es geschafft, mich hinzusetzen und wirklich zu schätzen, was Miyajimi und der Serienregisseur Shota Goshozono mit dieser Episode gemacht haben. Ich hatte das Gefühl, dass jeder Schuss einem Zweck diente und eine Bedeutung dahinter hatte. Für einen bedeutenden Teil der 23—minütigen Episode des Anime ist es also keine Kleinigkeit, dies zu tun.

Die Szene mit ihr und Fumi mit den Sitzen um sie herum war im Vorfeld grundlegend. Es erinnerte jedoch fast an Sukunas Szene mit JoJo, kurz bevor er ihn tötete. Todesfälle während dieses Bogens hatten nicht nur äußere, sondern auch innere Bedeutung. Ich habe diese Szene immer so verstanden: Die beiden haben ihre Leute gefunden, um ein neues Leben aufzubauen, aber keiner von ihnen kennt das Leben des anderen mehr oder was sie tun könnten. Beide in jedem Frame zentriert zu halten, war eine ideale Option.

Der Tod von Nobara trifft natürlich hart. Das war Itadoris Schwester. Und mit jedem Moment, der vergeht, scheint Itadori seine Familie links und rechts zu verlieren, bevor er überhaupt seine Gedanken sammeln kann. Aber was ich an ihrem Tod liebe, ist, dass sie noch ein Kind ist. Nanami, der vor dem Tod lächelt, ist eine Sache, da er ein erwachsener Mann ist, der 20 Leben ertragen hat, die den Schmerz wert sind.

Wir vergessen zu schnell, dass Nobara selbst ein Teenager ist. Dem Tod mit einem Lächeln im Gesicht zu begegnen, spricht Bände darüber, wie hart sie bis zum Ende war. Sie hat nicht geweint. Sie bettelte nicht um ihr Leben. Sie lächelte und schätzte ihr kurzes Leben und die wenigen Menschen, die sie treffen durfte. Nobara kämpfte bis zum Ende ohne Reue, genau wie Nanami und ich denke, das könnte einer der Gründe sein, warum er Itadori diesmal etwas mehr schlägt.

Jujutsu Kaisen Staffel 2 nobara

Ein Teenager sollte nicht einmal darüber nachdenken müssen, ob er mit Bedauern lebt oder nicht. Doch genau das macht Kaisen-Jujutsu Die Serie, die ist. Dies ist keine herzerwärmende Geschichte. Es war nie und wird nie sein. Das wundervolle Schreiben von Itadori, das zu Beginn der Serie erzählt wird, um diejenigen zu beschützen, die ihm wichtig sind, und dann zwei von ihnen im Handumdrehen zu verlieren, ist ein Maß an Verzweiflung, das ich nicht einmal ansatzweise verstehen kann. Die mentalen Verluste, als Teenager zwei Menschen, die man liebte, brutal ermordet vor sich zu sehen, kamen in den letzten zwei Wochen bei Itadori perfekt zum Ausdruck. Es ist seltsam darüber nachzudenken, wie Inoki nächste Woche wieder für Itadoris Auftritt getötet wurde.

Kaisen Jujutsu Staffel 2 Folge 19 Fazit

Normalerweise ist Animation in letzter Zeit das Diskussionsthema bei Episoden , deshalb wollte ich einen anderen Ansatz für das, was auffällt, wählen. Es ist nicht zu leugnen, dass mit dem Kampf zwischen Itadori und Mahito einige großartige Planungsarbeiten verbunden sind. Aditya Er hat wie immer einen tollen Job gemacht HarutimuUnd Shotaro Tamimizu und roshiya Nobili.

Folge 19 Bewertung: 9/10

Folge 20 von Kaisen-Jujutsu Staffel 2 wird am Donnerstag, den 7. Dezember veröffentlicht. Stimmen Sie in unserer wöchentlichen Umfrage unbedingt für Episode 19 ab! Die Serie wird auf Crunchyroll mit englischen Untertiteln gestreamt.

Screenshots über Crunchyroll
Ge Projekt gig akutami / Shueisha / Jujutsu Kaisen

Check Also

Kaiju No. 8 Anime Unveils New Trailer Featuring Theme Songs by One Republic, Imagine Dragons and YUNGBLUD

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *