Köstlich in Dungeon Episode 1-wir essen was jetzt?

Haben Sie eine Idee gegeben, wie das, was Sie gegessen haben, entstanden ist? Nicht auf eine “Wie war das aufgebaut” Weise. Aber in “Wie sind wir überhaupt damit zurechtgekommen?”Road. Irgendwo in unserer Geschichte hat sich das Essen von etwas, das verehrt werden muss, zu einer weiteren Ware gewandelt. Die Verbreitung von Fertiggerichten, Fast-Food-Ketten, verpackten und vorbereiteten Lebensmitteln hat dazu geführt, dass die meisten von uns die Verbindung verloren haben, die wir zuvor mit Lebensmitteln hatten. Es sei denn, man befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten oder in einer Notlage. Wir müssen kein Essen “verdienen”, das wir bekommen können. Aber in Lecker im KerkerBekommen wir eine einzigartige Wendung zu diesen neueren Dilemmata.

Zu Beginn der Show erhalten wir eine kurze Erklärung, warum Dungeon-Erkundung eine Sache ist und wie sie geworden ist. Dann zeigt er uns das Partygeschenk eines Abenteurers schlecht in einem Kampf gegen einen Drachen. Während dieses Streits verfällt die Front der Partei (liaus Toden) in einen introspektiven Monolog darüber, wie ihre Reaktionen normalerweise durch Hunger verlangsamt werden.

Tatsächlich ist er davon so abgelenkt, dass er die Kämpfe um ihn herum nicht mehr wahrnimmt und erst in die Realität zurückkehrt, als seine Schwester ihn von dem bevorstehenden Drachenangriff wegstößt. Unglücklicherweise für sie führt dieser momentane Bewusstseinsverlust dazu, dass seine Schwester von dem zerstörerischen Monster gefressen wird. In ihren letzten bewussten Momenten transportiert sie den Rest ihrer Gruppe aus der Zelle in Sicherheit.

Hunger tötet in mehrfacher Hinsicht, Ablenkung ist im Kampf tödlich.

Draußen wacht die Gruppe auf und stellt fest, dass ihr Freund wahrscheinlich inzwischen tot ist. Glücklicherweise scheint es, dass sie in der Lage sein sollten, ihren Körper oder zumindest ihre Überreste zu bergen. Sie können wieder zum Leben erweckt werden. Aber das ist ein Problem. Ihre plötzliche Teleportation ließ sie ohne Vorräte zurück; Ihr Geld war knapp und zwei Mitglieder verließen die Gruppe nach einer Nahtoderfahrung. Wenn sie eine Rettungsmission durchführen wollen, müssen sie Nachschub liefern. Layos erwägt, die noch vorhandene Kleinausrüstung zu verkaufen und bittet seine beiden verbliebenen Gruppenmitglieder, ihn zu verlassen, damit er versuchen kann, selbst zu retten. Aber seine Teamkollegen Marcel und Chelchuk weigern sich, sich von ihm zu trennen.

Also, was machen sie jetzt? Jede Praktikabilität, die die Solo-Mission bietet, ist jetzt weg, da sie wieder mit der Tatsache konfrontiert sind, dass es ihnen an Vorräten mangelt. Vor allem fehlt es ihnen an Nahrung. Um die Situation zu korrigieren, schlägt Laius eine praktische, aber ziemlich ekelhafte Idee vor. Sie werden alle Lebensmittel sammeln, die sie brauchen, indem sie im Verlies jagen und nach Nahrung suchen. Während seine Partei ein gewisses Maß an Angst hat, ist der elfische Magier Marcel der höchste Verweigerer. Sie drängen jedoch weiter.

Riesiger Scoprion & amp; Monster Pilz Hot Pot; Delikatesse?

Wie vom Schicksal, kurz nachdem sie den Kerker betreten haben, begegnen sie dem Pilzmonster und schicken es los. Laius erwähnt, dass dies ihre erste Mahlzeit sein wird, was dazu führt, dass Marcel einen Wutanfall bekommt und Chelchuk die Weisheit in Frage stellt, einen unbekannten Pilz als erste Mahlzeit zu essen. Die komische Erleichterung dieser Szene beiseite. Unter keinen Umständen, auch nicht im Notfall, sollten Sie Pilze konsumieren, es sei denn, Sie sind sich absolut sicher, dass Sie ihre Identität kennen. Wenn Sie die falschen Pilze essen, werden Sie sich bestenfalls wünschen, Sie wären tot. Und im schlimmsten Fall können Ihre Verwandten Ihre Lebensversicherung einlösen.

Was gibt's zum Abendessen? Nun, Pilzmonster natürlich!

Aber sie versichern, dass es sicher zu essen und zu quetschen ist. Geben Sie sich einen Moment Zeit, um abzuschätzen, wie oft dieses Dilemma in der fernen Vergangenheit aufgetreten ist. Als wir noch lernten, was essbar und was ungenießbar war, brachte dieses Ausprobieren viele Menschen in ein frühes Grab. Wir essen viele Dinge, die nicht richtig zubereitet sind, sind tödlich. Also, wisse, dass irgendwann jemand etwas auf eine bestimmte Weise vor jemand anderem gegessen hat und dann deswegen sein tödliches Profil verlassen hat. Dann hat die andere Person ihr ganzes Leben lang vor den Gefahren dieser Art der Zubereitung gewarnt.

Trotz ihrer neu gewonnenen Stärke ist Laius mit ihrer Vergütung jedoch immer noch etwas unzufrieden. Hayus beschließt, den Monsterskorpion zu fangen, damit sie im nächsten Eintopf etwas Fleisch bekommen können. Während dies völlig ekelhaft klingen mag, sind Skorpione in vielen Teilen der Welt tatsächlich eine Delikatesse. Wenn Sie mehr aus der Textur herausholen können, werden Sie von einer Flutwelle des Unbehagens begrüßt. Die meisten Skorpione haben einen leicht fischigen Geschmack. Stellen Sie sich vor, Sie essen Garnelen in Erdnusssauce oder trinken ein braunes Bier mit Tacos. Es ist gutes Essen ; es ist ausgezeichnetes Essen. Es ist ein kulinarisches Abenteuer. Aber trotz der Tatsache, dass sie die Gewissheit haben, dass das, was sie essen, sicher ist, scheitern sie bei ihrem ersten Versuch, brutale Küche zu essen. Zum Glück für sie taucht der Troll Senshi auf, um die Situation zu korrigieren.

Woher weißt du, dass du beim Kochen versagt hast? Feinschmecker werden es Ihnen sagen. Ernsthaft, du könntest mitten in der Sahara sein. Und wenn Sie sagen, dass Fisch gut zu Käse passt, wird der Feinschmecker auftauchen und Ihnen predigen, warum Paarung ein Greuel ist. Daher, Lecker im Kerker Nailed Dieser Typ ist gerade aus dem Nichts aufgetaucht, um diesen kulinarischen Bauern zu sagen, dass ihr Gehirn so viele Falten hat, wie Wassermelone nicht nur lustig ist, sondern auch wahr ist.

Um ihrem Glück noch mehr hinzuzufügen, kennt sich nicht nur er mit der Monsterküche aus. Er ist auch ein Experte im Senden von Monstern. Er zeigte diese Fähigkeit, als er Marcel mühelos rettete, nachdem er von Schleim angegriffen worden war. Er ist von diesem Angriff so unbeeindruckt, dass er Schleim beendet. Er beginnt eine Predigt darüber, wie Schleime eine Delikatesse sind. Er tut dies, während er noch den richtigen heißen Topf mit Skorpion und Pilzen zubereitet.

Sein Wissen glänzte noch mehr, als er nach Pflanzen suchte, die dem heißen Topf mehr Geschmack verleihen. Während dies mehr als beeindruckt Lecker im Kerker Partei, Marcel erhebt den Einwand, dass sie sich derzeit auf einem Friedhof befinden. Deshalb möchte sie nichts essen, was Wurzeln hat. Für den Fall, dass niemand den Grund versteht, beziehen sie sich auf Bioakkumulation. Dies bezieht sich darauf, wie Schadstoffe und Nährstoffe in eine Nahrungskette gelangen und umso ausgeprägter werden, je höher die Kette ist. Daher haben in diesem Fall alle auf dem Friedhof gepflanzten Pflanzen Nährstoffe aus verrottenden Körpern gewonnen.

Er erwähnt, dass die Pflanzen, die er sammelt, nicht die sind, gegen die Marcel Einwände hat. Sein heißer Topf erweist sich als Erfolg, wenn alle Lecker in denjon, Einschließlich Marcel, der über seinen Geschmack ausruft. Wenn die Gruppe sich besser kennenlernt. Senshi beschließt, sie zu begleiten, weil er vielleicht einen roten Drachen essen darf. Von dort aus bewegt sich die Gruppe auf eine andere Ebene des Dungeons. Wo sie wieder eine Mahlzeit von den umliegenden Monstern bekommen müssen.

Menschenfressende Pflanzenkuchen; Süß und salzig

In diesem Fall werden ihre Mahlzeiten Früchte sein, die von menschenfressenden Pflanzen gesammelt werden. Eine angenehme Delikatesse der Botanik,” fleischfressende ” Pflanzen haben sich entwickelt, um ihre Nährstoffe auf diese Weise zu ergänzen, weil sie oft in nährstoffarmen Böden wachsen. Wie diese Pflanzen Tiere in der Show fangen, ist richtig (obwohl erhöht). Das Thema Bioakkumulation in Lebensmitteln wird erneut angesprochen, und sie bräunen einen Teil davon, der normalerweise nicht behandelt wird.

Abgesehen von den schädlichen Auswirkungen der Bioakkumulation gibt es noch eine andere Seite. Und das ist der Geschmack. Was das Tier frisst, der Lebensraum, in dem die Pflanzen wachsen, die Qualität seiner Umgebung beeinflussen seinen Geschmack. Zum Beispiel ist der Reichtum von Schweinefleisch Iberico Di Pelota Pata nigra nicht nur auf die feine Handwerkskunst zurückzuführen, die während der langen Verarbeitungszeit gezeigt wurde. Aber auch wegen der Fütterung von Schweinen mit Eicheldiät.

Der große Unterschied zwischen normalem Rindfleisch und Kobe-Rindfleisch besteht darin, wie Kühe aufgezogen werden und was sie essen. Leider vertuscht die Show dies, als ob es bekannt wäre. Ein wenig mehr Erklärung von Lecker im Kerker Darauf wäre es großartig gewesen. Aber die Grundlagen sind da, da uns gesagt wurde, dass Gelatine aus Pflanzen, die Menschen gegessen haben, eine Torte besser macht als Schleim. Uns wurde auch gesagt, dass fleischfressende Pflanzen, die auf gefangene Tiere als Dünger angewiesen sind, süßer schmecken als solche, die Fleisch aktiv verdauen. Auf der anderen Seite. Pflanzen, die Fleisch aktiv verdauen, machen den Geschmack kompakter und reichhaltiger.

Das hat viele Vorteile, nicht nur bei Pflanzen. Ein Beispiel, das leicht zu erklären ist, finden Sie in Meeresfrüchten. Papageienfisch, der pflanzenfressend ist, hat einen milden und sehr süßen Geschmack. Es ist sehr zart und erinnert an Austern. Großaugenthun hingegen hat aufgrund seiner räuberischen Ernährung starke Aromen. Nun, das ist nicht die Bibel. Einige Raubfische wie Schwertfisch haben einen milden, süßen Geschmack. Ebenso ernähren sich Graskarpfen hauptsächlich pflanzenfressend. Besitzt in sauberem Wasser fast keinen Fischgeschmack, nimmt aber schnell scharfe Aromen auf, wenn Sie mehr Allesfresser oder häufiges schlammiges Wasser werden.

Von dort die erste Episode von Lecker im Kerker Er stirbt, als die Gruppe eine Mahlzeit genießt, die aus den Früchten fleischfressender Pflanzen besteht, denen sie begegnet sind. Es scheint, dass es wenig Dringlichkeit gibt, ihren gefallenen Kameraden zu retten. Vielleicht liegt es daran, dass sie wissen, dass sie sie wiederbeleben können. Aber sich auf ein gutes Essen zu verlieren, ist gerechtfertigt, unabhängig von der Situation.

Screenshots über Netflix
Ry Ryoko koi, Kadokawa / lecker im Partner-Dungeon

Check Also

Fantastics to Perform Vampire Dormitory Opening Theme

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *