Mamoru Miyano kündigt Scheidung an-anime corner

Mamoru Miyano hat sich von der Frau getrennt, der er 2008 seine Heirat angekündigt hat, wie verschiedene Nachrichtenmedien in Japan berichten. Die Einzelheiten zu den Gründen für ihre Trennung sind nicht bekannt, aber Mianos Agentur erklärte, “Um ihrer Zukunft willen.”

Über Mianos Familie ist wenig bekannt, denn das erste und einzige Mal, dass er öffentlich darüber sprach, war, als er 2008 seine Heirat in seinem seitdem gelöschten offiziellen Blog öffentlich bekannt gab. Im selben Blogbeitrag enthüllte er auch, dass seine Frau zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Sohn schwanger war.

Mamoru Miyano ist ein Synchronsprecher aus der Präfektur Saitama, Japan. Nachdem er von seinem älteren Bruder Shota beeinflusst wurde, seiner jetzigen Agentur, der Himawari Theatre Group, beizutreten, verlieh Miyano in seiner 30-jährigen Tätigkeit in der Synchronsprechbranche einer Vielzahl von Charakteren seine Stimme. Zu seinen bemerkenswertesten Rollen gehört Light Yagami aus Todesnotiz, Rintaro Okabe von Steins; Tor, Osamu Dazai aus Bongo ist ein streunender HundO, der Tod des Kindes von SeelenfresserUnd viele andere. Seine Vielseitigkeit führte dazu, dass er als eine der bekanntesten Stimmen unter den japanischen Synchronsprechern anerkannt wurde, und eine seiner letzten Auszeichnungen war Yahoo! Suchpreis 2023 in der Kategorie Synchronsprecher.

Quelle: Letzte sieben Nachrichten

Check Also

Tying the Knot With an Amagami Sister Reveals Trailer, Main Cast

The upcoming Tying the Knot With an Amagami Sister anime revealed a teaser trailer on …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *