Mehr ‘Geldraub’ von Ermelix Pena über’Berlin’ gehänselt

Mehr Geld stehlen gehänselt von Netflix Professor Schöpfer

Foto: Netflix

Geld stehlen Immer noch unglaublich beliebt für Netflix nach der Veröffentlichung Berlin, Was auf Netflix Wellen schlug und in der ersten Woche auf der Plattform 22, 3 Millionen Aufrufe (146, 40 Millionen Stunden) aufzeichnete. Der Schöpfer, ausführende Produzent und Autor der Show, Alex Pena, scherzte, dass mehr auf dem Weg sein könnte.

Falls du es verpasst hast, Berlin Ist die neue Spin-off-Serie von Money Heist, in der Pedro Alonso in seiner ikonischen Rolle in Berlin zurückkehrt, um das Leben des Charakters vor den Ereignissen von zu betrachten Geld stehlen. Esther March, Ermenez Lobato und Ermelix Pena von Vancouver Media gründeten das Spin-off.

Nach der Veröffentlichung von Berlinsprach Alex Pena mit dem in London ansässigen Small Business Magazine über die Zukunft des Franchise und andere weitreichende Themen über die Unterhaltungsindustrie im Allgemeinen.

Pena sagte das schließlich Geld stehlen Die Zukunft als Franchise hängt letztendlich davon ab, “wie Geld stehlen Das Universum wird akzeptiert ” nach der Veröffentlichung Berlin Aber er bezeichnete es als Wachstumschance für sein Unternehmen.

Pena fügte hinzu, dass sie die Hauptserie auf dem Höhepunkt ihrer Popularität geschnitten habe, was aber nicht bedeutet, dass sie in irgendeiner Form zurückkehren kann. Aus unserer Interpretation seiner Antwort geht hervor, dass die Hauptshow selbst für einen Raubüberfall in Form einer sechsten Staffel zurückkehren könnte.

Hier ist das vollständige Zitat:

“Wir haben in der fünften Staffel mit den Dreharbeiten zu The Theft of Money aufgehört, als die Serie ihren Höhepunkt erreichte. Wir haben uns damals entschieden, keinen weiteren Teil oder einen neuen Raubüberfall zu machen, und wir haben diese Entscheidung wirklich getroffen, weil die Serie auf ihrem Höhepunkt war.

Die fünfte Staffel hatte die höchste Bewertung von allen, daher war es einfach, die sechste und siebte Staffel zu drehen, aber wir haben uns entschieden, sie zu diesem Zeitpunkt nicht zu drehen, um das Franchise zu stoppen und stattdessen mit einem episodischen Unterschied zurückzukehren. Jetzt ist es an der Zeit herauszufinden, ob das Publikum es noch will und was auch immer passiert, wird einen wichtigen Einfluss auf unser Wachstum haben.”

Diese Popularität ist mit dem starken Debüt der ersten Woche sicherlich noch vorhanden Berlin, Zusätzlich zu der Tatsache, dass Geld stehlen Er erlebte auch einen Rebound in den Top 10 Sekunden nach der Veröffentlichung des Spin-Offs.

Jenseits BerlinProduzierte Netflix ein koreanisches Spin-off der Show, das als Remake diente und dieselben Charaktere wie das spanische Gegenstück enthielt. Diese Show erhielt schließlich gemischte Kritiken, und der Status danach 12 Episoden wurden als Teil der Staffel veröffentlicht 1 ist derzeit nicht bekannt.

Eine der Ausgründungen der Show ist die indische Bollywood-Show, die aufgrund ihrer Beliebtheit oft zur Beschreibung zitiert wird Geld stehlen Er war dort. Wenn Sie es absolut glauben, hat der Diebstahl von Geld insgesamt 862 Tage in den Top 10 des indischen Fernsehens verbracht. Ochersola Corbero, der kürzlich mit Kevin Hart im neuen Netflix-Film auftrat AufhebungIn einem Interview mit India Today sprach er auch über die Popularität der Show in Indien.

Natürlich ist die zweite Staffel von Berlin Es sollte auch nicht ausgeschlossen werden. Insbesondere die Serie wurde nicht als limitierte Serie, sondern als Staffel 1 auf Netflix hochgeladen, und das Ende der Show lässt die Tür für mehr nicht offen.

Jenseits Geld stehlen, Binas Himmel Rojo Es endete kürzlich mit der letzten Folge von Episoden. Weiße Streifen Es endete schnell nach einer Staffel , und die einzige andere Show, die angekündigt wurde, in Entwicklung zu sein, kehrte 2022 zurück und wurde als epidemische Serie “in einem luxuriösen unterirdischen Bunker” beschrieben.”

Möchten Sie mehr sehen Geld stehlen Oder mehr als Berlin? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Source link

Check Also

Netflix Top 10 Report: Players, Einstein and the Bomb, The Abyss, House of Ninjas

Pictured: The Abyss, Einstein and the Bomb, Players It was an interesting week for the …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *