Netflix-Comedy-Serie ‘keine gute Tat’: Was wir bisher wissen

Keine gute Tat Liz Feldman Netflix-Komödie

Netflix arbeitet mit der Schriftstellerin und Komikerin Liz Feldman, Schöpferin von dead to me, für ihre zweite Stand-up-Comedy-Serie zusammen, Keine gute Arbeit. Die Serie wird drei sehr unterschiedlichen Familien folgen, die um den Kauf derselben Villa im spanischen Stil aus den 1920er Jahren konkurrieren, aber ohne dass sie es wissen, wird die Villa bereits heimgesucht.

Liz Feldman, Der auch der Schöpfer von Netflix ist Für mich totWird er als Showrunner, Autor und Produzent fungieren. Will Ferrell produziert auch, der später in dem Projekt besetzt werden könnte. Der silberne Baum Er wird sowohl den Piloten als auch andere Episoden inszenieren. Baumgutschriften umfassen Folgendes Tot für mich, du, frech, Anzüge, Und mehr als das.

Für mich tot Staffel 3 Netflix was wir bisher wissen aufräumen

Für mich tot-Foto: Netflix

Liz Feldman sagte in einer Erklärung über die Arbeit an der Serie für Netflix:

“Keine gute Arbeit Ich war inspiriert von meinen vielen späten Nächten während der frühen Pandemie, die verzweifelt nach Zillow-Angeboten suchten, um einen Ausweg aus meinem Haus zu finden. Ich bin Netflix unendlich dankbar, dass es ein so unterstützendes kreatives Zuhause ist und mir weiterhin erlaubt, meine lähmende Angst in Unterhaltung umzuwandeln.

Tracy bacosta, Leiterin Comedy bei Netflix, fügte hinzu:

“Kein gutes Liz Feldman-Projekt kann unproduktiv bleiben. Sie hat ein unvergleichliches Auge für schwarze Komödie. Wir treten in die letzte Staffel von Brilliant ein Für mich tot, Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit fortzusetzen Kein guter Job.”

Keine gute Arbeit Es wird auch von Jessica Albom und Brittany Segal für Gloria Sanchez Productions sowie Christy Smith und the Silver Tree produziert. Folgendes wissen wir über Netflix Keine gute Arbeit:


Was ist eine Verschwörung Kein guter Job?

Villa im spanischen Stil

Ein Beispiel dafür, wie eine Villa aussehen kann

Hier ist die offizielle Aufzeichnung von Netflix Kein guter Job:

“Die Geschichte folgt drei sehr unterschiedlichen Familien, die darum konkurrieren, dieselbe Villa im spanischen Stil der 1920er Jahre zu kaufen, von der sie glauben, dass sie alle ihre Probleme lösen wird. Aber wie die Verkäufer bereits herausgefunden haben, kann Ihr Traumhaus manchmal ein kompletter Albtraum sein.”


Wer wirft ein Kein guter Job?

Der erste bestätigte Darsteller von Kein guter Job Er Jeder liebt Raymond Schauspieler und Komiker Ray Romano. Ray wird die Rolle von Paul spielen, einem Bauunternehmer, der unbedingt in Rente gehen möchte, aber zuerst muss er seine Schulden begleichen, aber um Los Angeles zu verlassen, muss er seine Schulden begleichen. Paul glaubt, dass die Lösung seiner Probleme darin besteht, sein schönes Haus in Los Feliz zu verkaufen. Pauls Fehler der Vergangenheit kommen jedoch zurück, um ihn zu verfolgen.

Keine gute Tat Liz Feldman Netflix Komödie Ray Romano

Wir erwarten, bald mehr über die Besetzung zu erfahren.


Was ist der Produktionsstatus Keine gute Arbeit?

Netflix Deutschland Keine gute Arbeit Es befindet sich noch in der aktiven Entwicklung, was bedeutet, dass das Skript derzeit geschrieben und überarbeitet wird, gefolgt von der Vorproduktion. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald wir mehr erfahren.


Wie viele Schleifen werden drin sein Kein guter Job?

Es wurde bestätigt, dass die schwarze Komödie aus acht Folgen bestehen wird.


Wofür ist das Erscheinungsdatum von Netflix Keine gute Arbeit?

Die Dreharbeiten haben noch nicht begonnen Kein guter Job, Filmdaten wurden noch nicht bestätigt , wir werden das Glück haben, die Netflix-Comedy-Serie vor Ende 2024 zu sehen.

Sobald wie möglich erwarten wir jetzt Kein guter Job Es wird irgendwann im Jahr 2025 auf Netflix veröffentlicht.

Freuen Sie sich auf Kein guter Job? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Source link

Check Also

Netflix Top 10 Report: Players, Einstein and the Bomb, The Abyss, House of Ninjas

Pictured: The Abyss, Einstein and the Bomb, Players It was an interesting week for the …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *