‘Sunderland’ til I die ‘ dritte und letzte Staffel kommt im Februar 2024 zu Netflix

Sunderland bis ich sterbe Die dritte und letzte Staffel kommt im Februar 2023 zu Netflix

Foto: Sunderland bis ich sterbe-Netflix

Nach einer Pause von fast vier Jahren, die beliebte Sportdokumentationsserie von Netflix Sunderland bis ich sterbe Es wird für eine dritte und letzte Staffel im Februar 2024 zurückkehren.

Ben Turner und Leo Perlman von der Produktionsfirma Fulwell 73 sind die Schöpfer von Sunderland until I die und lebenslange Sunderland-Fans. Das Paar ist kürzlich dem Verwaltungsrat des Clubs beigetreten.

Sunderland bis zum Tod Die dritte und letzte Staffel kommt im Februar 2023 zu Netflix Fulwell ist 73

Foto: Leo Perlman (links) und Ben Turner (rechts)

Sunderland bis ich sterbe Sie war so beliebt, dass sie dem Club weltweite Popularität und Spott von rivalisierenden Fans einbrachte. Trotzdem war die Serie sehr beeindruckend In Philadelphia ist es immer sonnig Co-Autor Rob McElhinney bekam die Inspiration, mit Geschäftspartner und Weltfilmstar Ryan Reynolds in den walisischen Fußballverein Wrexham zu investieren.

Sunderland bis zum Tod Die dritte und letzte Staffel kommt im Februar 2023 zu Netflix Wrexham

Auf dem Foto: Rob McElhinney und Ryan Reynolds Besitzer von Wrexham AFC.

Ihre Dokumentarserie, Willkommen in Wrexham, Chronik der Reise des Clubs seit der Übernahme von Rob und Ryan, die kürzlich fünf Emmy Awards gewonnen hat, darunter den Preis für das herausragende unstrukturierte Reality-Programm.  Ohne Sunderland wäre das vielleicht nicht möglich gewesen, bis ich sterbe und neue und alte Fußballfans auf der ganzen Welt inspiriere.

Wenn Sunderland bis ich sterbe Kommt Staffel 3 zu Netflix?

Das Datum der dritten und letzten Staffel von Sunderland bis ich sterbe finden Sie in der Netflix-Anwendung vom 13. Februar 2024.

Sunderland bis zum Tod Die dritte und letzte Staffel kommt im Februar 2023 zu Netflix

Netflix hat noch keinen neuen Trailer für die dritte Staffel veröffentlicht, also hier ist jetzt der Trailer für die erste Staffel, die erstmals 2018 auf Netflix erschien.


Was wird in der letzten Saison von passieren Sunderland bis ich sterbe?

Die letzte Staffel, die aus nur drei Folgen besteht, wird Sunderlands Reise zur Meisterschaft durch ihren Play-off-Finalsieg gegen die Wycombe Wanderers unter dem ehemaligen Manager Alex Neil dokumentieren.

Welche Unterstützer werden zurückkehren?

Michelle Barraclough, eine der Sunderland-Unterstützerinnen, die in der Show zu sehen war, konnte endlich sehen, wie ihre Mannschaft zurückprallte und in die zweite Liga des englischen Fußballs zurückkehrte;

“Es war ein tolles Gefühl, als wir endlich waren. Vielleicht weinst du wieder. Zumindest glückliche Tränen.

Es war großartig, ein Teil davon zu sein. Ich werde immer noch bei den Spielen erkannt. Es war Teil unserer Erfahrung auf der Tour am Ende. Wir haben uns mit den Mitarbeitern getroffen und sie haben uns während der Spiele verfolgt. Sie mikrofonieren uns und du vergisst irgendwann, dass du es trägst.

Vielleicht hat es das populär gemacht. Er ist authentisch und korrigiert mich, wenn ich falsch liege, ich glaube nicht, dass uns irgendjemand hasst. Außer ihnen (Newcastle) auf der Straße. Ich glaube nicht, dass wir ein Verein sind, den niemand wirklich mag, und oft sind wir Außenseiter. Ich finde die Leute im Nordosten auch ziemlich cool.”

Sunderland bis zum Tod Die dritte und letzte Staffel kommt im Februar 2023 zu Netflix

Im Bild: Michelle Barraclough (rechts) mit Sunderland-Spieler Luke O’neen (links)

Peter Freer, Sunderlands Lieblingstaxifahrer, jetzt im Ruhestand, wird auch in der letzten Saison zurückkehren. Er hatte dem Athleten Folgendes zu sagen, dass er von Fußballfans auf der ganzen Welt anerkannt wurde;

“Sunderland wurde auf der ganzen Welt für seinen Rucksack bekannt. Ich blase mein eigenes Horn nicht, aber ich kann vor dem Spiel in die Kohlengruben-Kneipe (die dem Stadion des Lichts am nächsten gelegene Kneipe) gehen und jemand wird mich erkennen. Ich hatte Leute aus der Slowakei, Amerika, Chile, Deutschland, Frankreich, die zu mir kamen.

Der seltsamste kam nach dem Ende der ersten Serie. Mein Sohn ist Peter Freer , er ist er und er ist auf Facebook , Ich kümmere mich nicht darum. Er erzählt mir, dass er eine Nachricht von einem Typen von River Plate bekommen hat und ich bin wie, f * * * off, Mann!’. Er dachte, mein Sohn wäre ich und wollte mit mir über Sunderland sprechen.

Er hat sich total in Sunderland verliebt und mir ein Video geschickt, in dem er erzählt, wie beliebt ich in Argentinien bin. Sie liebten die Show und luden mich ein, das Stadion und den Club zu sehen.”

Sunderland bis zum Tod die dritte und letzte Staffel kommt im Februar 2023 zu Netflix Referenzen

Auf dem Foto: Peter freer Falkirk Herold


Freust du dich darauf, die letzte Staffel von zu sehen Sunderland bis ich sterbe Auf Netflix? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Source link

Check Also

‘Zero Day’ Robert de Niro Netflix Series: What We Know So Far

Robert de Niro – Picture: Rick Kern/Getty Images for Harry Ransom Center at the University …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *