Zwei Jugendliche in Deutschland festgenommen, weil sie Anschläge auf eine Synagoge und einen Weihnachtsmarkt geplant hatten

Sie tauschten mehrere Gespräche über die Durchführung von Angriffen gegen”Ungläubige” aus

<span class="voc-figcaption voc-figcaption--text">Deutsche Polizei auf einem Archivfoto</span> <span class="voc-figcaption voc-figcaption--author">Reuters</span>

Die deutsche Polizei hat am Mittwoch zwei Männer festgenommen. Terroranschläge auf Synagoge und Weihnachtsmarkt Der Krieg zwischen Israel und der Islamischen Widerstandsbewegung (Hamas)in Gaza hat zu einem zunehmenden Antisemitismus im Land geführt

Jugend, 15 und 16 Jahre alt, Tauschten eine Reihe von Gesprächen über Angriffe gegen “Ungläubige” auf deutschem Boden aus, insbesondere in belebten Gebieten, und enthüllten Quellen, die der Sache nahe standen.

Behörden berichteten, dass Verhaftungen vorgenommen wurden Präventionsmaßnahmen Nachdem die Teenager zu bestimmten Terminen verschiedene öffentliche Orte angedeutet haben, ist das tatsächliche Ausmaß dieses Gesprächs derzeit nicht bekannt.

Einer von ihnen wurde im Bundesland Nordrhein-Westfalen im Westen des Landes festgenommen, der andere wurde festgenommen Brandenburger, Im Nordosten Deutschlands.


Denken Sie schließlich daran, dass jedes Ende einen neuen Anfang mit sich bringt. Mögen wir uns zum Abschluss dieses Artikels über die gewonnenen Erkenntnisse, gewonnenen Erkenntnisse und künftigen Möglichkeiten freuen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Mut und Optimismus voranschreiten, denn die Reise geht weiter und unser Potenzial kennt keine Grenzen. easttribun

Source link

Check Also

Muere el ex primer ministro canadiense Brian Mulroney a los 84 años

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *